Vorschau

November

Ab: Donnerstag 30.11.

FSK: 12 | Laufzeit: 115 Minuten | Krimi/Literaturverfilmung

Was als verschwenderische Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Basierend auf dem Buch der Bestsellerautorin Agatha Christie, erzählt "Mord im Orient Express" die Geschichte von dreizehn Fremden in einem Zug, von denen jeder ein Verdächtigter ist. Ein Mann muss gegen die Zeit ankämpfen, das Rätsel zu lösen, bevor der Mörder noch einmal zuschlägt.

Laufzeit: 100 Minuten | Komödie

Gesellschafskomödie um eine High-Society-Lady und ihre Angestellte.

FSK: 6 | Laufzeit: 110 Minuten | Drama/Biographie

Drama um ein reiches Kunsthändler-Paar, das sich mit einem Obdachlosen anfreundet.

Dezember

Ab: Samstag 02.12.

FSK: o.A. | Laufzeit: 75 Minuten | Familienfilm

Große dürfen immer machen, worauf sie gerade Lust haben, denkt Kater Findus und wünscht sich zu wachsen. Sein Wunsch wird ihm gewährt, doch Pettersson wird dafür klein. Und der Kater muss schnell erkennen, dass groß sein auch Nachteile hat.

FSK: o.A. | Laufzeit: 80 Minuten | Animation, Familienfilm

Erstes Animationsabenteuer um den Vampir Rüdiger von Schlotterstein uns seinem Freund Anton Bohnensack - frei nach den Geschichten von Angela Sommer-Bodenburg.

Ab: Donnerstag 07.12.

FSK: o.A. | Laufzeit: 110 Minuten | Tragikomödie

Maria (Katja Riemann) und Jade müssen sich eine luxuriöse Wohnung teilen. Eigentlich sind die zwei Frauen sehr verschieden und wollen nichts miteinander zu tun haben. Sie verbindet nur eines: Beide waren mit dem gleichen Mann verheiratet. Beim Zusammenleben kommt es wie erwartet zu einigen Spannungen, aber irgendwie raufen sie sich dann doch zusammen.

Ab: Sonntag 10.12.

FSK: o.A. | Laufzeit: 60 Minuten | Augsburger Puppenkiste

Es weihnachtet... Da passiert etwas ganz Wundersames. Während eines starken Gewitters fällt der letzte echte Weihnachtsmann Niklas Julebukk mit seinem Wohnwagen vom Himmel und plumpst unsanft auf die Erde – direkt in den Nebelweg... Und schon stecken die Kinder Ben und Charlotte inmitten ihres unglaublichsten Abenteuers.

Ab: Donnerstag 14.12.

FSK: 12 | Laufzeit: 135 Minuten | Abenteuer, Science-Fiction, Fantasy

Zweiter Teil der dritten „Star Wars“-Trilogie, die mit „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ ihren Anfang nahm und 2019 endet. „Star Wars 8“ schließt direkt an den Vorgänger an:

Ab: Samstag 16.12.

FSK: o.A. | Laufzeit: 70 Minuten | Familienfilm

Diesmal verspricht Pettersson seinem Kater Findus, dass der Weihnachtsmann am Heiligabend Findus seine Geschenke bringen wird. Um sein Versprechen zu halten – glaubt Pettersson doch selbst nicht an den Weihnachtsmann – baut er für Findus eine Weihnachtsmannmaschine. Doch als er an Heiligabend am Auslöser seiner Konstruktion zieht, geschieht etwas Unerwartetes und Magisches…

FSK: o.A. | Laufzeit: 100 Minuten | Familienfilm, Literaturverfilmung

Hexe Lilli rettet Weihnachten: Drittes Leinwandabenteuer um die kleine Hexe Lilli, die im Reboot des Franchise Weihnachten ausgerechnet vor einem wild gewordenen Knecht Ruprecht retten muss.

Ab: Samstag 23.12.

FSK: o.A. | Laufzeit: 100 Minuten | Familienfilm

Fortsetzung des Abenteuers, in dem die Jungs aus Schreckenstein und die Mädels aus Rosenfels zusammen einen Schatz suchen, um die Burg vor dem Verkauf nach China zu bewahren.

 

Ab: Sonntag 24.12.

FSK: o.A. | Laufzeit: 85 Minuten |

...und heute kommt der Weihnachtsmann. Ein buntes Programm für die ganze Familie. Am 24. Dezember. Beginn 13:30 Uhr

Januar

Ab: Donnerstag 04.01.

FSK: o.A. | Laufzeit: 107 Minuten | Komödie

Das Leben im Seniorenheim ist für Nuckes und seine Freunde nicht das Problem. Aber dass sie in ihrem Alter bevormundet werden wie kleine Kinder – damit können und wollen die Freunde nicht länger leben. So bleibt nur eine Möglichkeit: ihr eigenes Seniorenheim eröffnen in dem man gerne rauchen und trinken darf, amouröse Liebschaften mit den weiblichen Bewohnerinnen nicht länger verstecken muss und in dem man so sein darf, wie man möchte. Nach und nach schließen sich immer mehr Rentner dem humorvollen Gespann an. Jetzt steht ihnen nur noch die Finanzierung im Weg…

Ab: Donnerstag 11.01.

FSK: 12 | Laufzeit: 100 Minuten | Drama

Der Freizeitpark, zu dem die New Yorker fahren, um der Innenstadt zu entfliehen, heißt Coney Island und liegt an der Küste des Stadtteils Brooklyn. Hier ragt auch in den 1950er Jahren schon das Riesenrad namens Wonder Wheel in die Höhe. Außerdem geht hier am Strand der Bademeister Mickey Rubin seinem Beruf nach und beobachtet dabei das Treiben um sich herum. Gleich nebenan verdient sich ein Mann mittleren Alters seine Brötchen durch das Betreiben eines Karussells, während seine Frau Ginny in der Nähe Kellnerin in einem Muschel-Restaurant ist. Dieses Paar erhält eines Tages Besuch von seiner Tochter, die schon eine ganze Weile nicht mehr in Kontakt mit ihren Eltern stand. Ihre plötzliche Ankunft setzt dabei so einige Ereignisse in Bewegung.

Ab: Samstag 13.01.

FSK: o.A. | Laufzeit: 65 Minuten | Familienfilm

Bamse ist nicht nur der liebste Bär der Welt, sondern auch der stärkste – vor allem, wenn er Omas Donnerhonig schlabbert! Der Bamse-Bär ist seit über 50 Jahren einer der populärsten Kinderhelden Schwedens und kommt jetzt endlich mit seinen Abenteuern zu uns ins Kino!