Vorschau

Oktober

Ab: Donnerstag 24.10.

FSK: 12 | Laufzeit: 108 Minuten | Komödie

 

In einem kleinen Städtchen an der französischen Riviera lebt die junge Kommissarin Yvonne. Sie ist die Witwe des örtlichen Polizeichefs Santi, der in der Gegend als Inbegriff von Recht und Ordnung gilt. Nach seinem Tod erlebt Yvonne eine böse Überraschung, denn seine Tugendhaftigkeit war nicht so makellos wie sein monumentales Denkmal im Ortskern suggeriert. Tatsächlich war Santi tief in der südfranzösischen Unterwelt verwurzelt und schickte einst an seiner Stelle den unschuldigen Antoine für 8 Jahre ins Gefängnis. Als Antoine nach verbüßter Frist auf freien Fuß gesetzt wird, möchte Yvonne dem sichtlich ramponierten und verwirrten Mann helfen, neues Glück zu finden....

Ab: Freitag 25.10.

FSK: 16 | Laufzeit: 111 Minuten | Krimi, Thriller, Drama

Eine Stadt ist in Aufruhr. Drei Kinder sind verschwunden. Die erfolglosen Ermittlungen schüren die Wut der Bürger, befeuern die Gerüchte. Verdächtigungen und Schuldzuweisungen greifen um sich. Gehetzt wird gegen die »Katzenfresser«, die Zigeuner. Im Radio und im Internet lodert die Sprache des Hasses. Alicja Tabor (Magdalena Cielecka) hat diese Stadt früh verlassen. Nun kehrt sie als

Ab: Samstag 26.10.

FSK: o.A. | Laufzeit: 97 Minuten | Animation, Familienfilm

Mit einer urkomischen Starbesetzung aus bekannten und neuen Charakteren geht der Streit zwischen den flugunfähigen Vögeln und den hinterlistigen grünen Schweinen in ANGRY BIRDS 2 – DER FILM in die nächste Runde.

Ab: Sonntag 27.10.

FSK: 6 | Laufzeit: 90 Minuten | Komödie

Mit dem Großstadtmärchen CLEO hat Regisseur Erik Schmitt die Berliner Antwort auf DIE FABELHAFTE WELT DER AMÉLIE geschaffen. Visuell überraschend und mit viel Liebe zum Detail erzählt der Film von der verträumten Cleo, deren größter Wunsch es ist, die Zeit zurückzudrehen...

Ab: Dienstag 29.10.

Dokumentation

DOK Leipzig ist eines der führenden Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm. Wir freuen uns in diesem Jahr dabei sein zu können. Vom 29.10. - 3.11.2019 findet auch in der Schauburg Leipzig DOK  Leipzig statt. Das Programm finden Sie unter: www.dok-leipzig.de.

Ab: Donnerstag 31.10.

FSK: 16 | Laufzeit: 103 Minuten | Dokumentation

Der französische Vordenker unter den Ökonomen, Thomas Piketty, hat mit seinem internationalen Bestseller „Das Kapital im 21. Jahrhundert“ zu einer weltweiten Debatte über globale Ungleichheit inspiriert. DAS KAPITAL IM 21. JAHRHUNDERT ist eine fesselnde und zum Nachdenken anregende Reise durch die Geschichte des Kapitals – welche den Zuschauern die Augen öffnet.

FSK: 16 | Laufzeit: 132 Minuten | Satire, Thriller

Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen in einem grünlich-schummrigen Keller, kriechen für kostenloses W-LAN in jeden Winkel und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der todschicken Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und großem Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die bisherigen Bediensteten der Familie Park nach und nach loszuwerden. Bald schon sind die Kims unverzichtbar für ihre neuen Herrschaften. Doch dann löst ein unerwarteter Zwischenfall eine Kette von Ereignissen aus, die so unvorhersehbar wie unfassbar sind.

FSK: o.A. | Laufzeit: 90 Minuten | Animation, Familienfilm

Seltsame Lichter über dem verschlafenen Städtchen Mossingham kündigen die Ankunft eines geheimnisvollen Besuchers aus einer fernen Galaxie an... Aber auf der nahe gelegenen Mossy Bottom Farm hat Shaun ganz andere Dinge im Kopf, denn ständig werden seine verrückten Streiche von einem entnervten Bitzer vereitelt.
Doch als plötzlich ein ebenso lustiges wie bezauberndes Außerirdischen-Mädchen mit erstaunlichen Kräften in der Nähe der Farm bruchlandet, erkennt Shaun sofort die einmalige Chance...

FSK: o.A. | Laufzeit: 90 Minuten | Animation, Familienfilm

Die UglyDolls sind Kuscheltiere, bei denen in der Spielzeugfabrik ganz schön was schiefgelaufen ist: Manch einem fehlt ein Auge, manch anderer hat dafür eins zu viel oder für ein strahlendes Lächeln einfach ein paar Zähne zu wenig abbekommen. Doch egal wie unperfekt die Uglys auch aussehen, an Spaß und Lebensfreude fehlt es ihnen in Uglyville wahrlich nicht.

FSK: 6 | Laufzeit: 102 Minuten | Familienfilm, Abenteuer

Dora, die den größten Teil ihres Lebens mit ihren Eltern im Dschungel verbracht hat, muss sich jetzt der Highschool stellen. Und als wäre das nicht schon Abenteuer genug, verschwinden plötzlich auch noch ihre Eltern spurlos...

FSK: o.A. | Laufzeit: 93 Minuten | Animation, Familienfilm

Lino arbeitet als Entertainer auf Kinderfeiern, doch er kann es nicht ertragen, wie die Kinder ihn behandeln. Alle machen sich über ihn lustig, weil er in einem Katzenkostüm steckt. Er ist von nun an fest entschlossen, sein Leben zu verändern, und besucht dafür einen Zauberer. Doch die Zauberei geht schief und Lino wacht als große Katze wieder auf. (www.filmstarts.de)

November

Ab: Mittwoch 06.11.

FSK: 18 |

Die Burg-Sneak! Wer den Begriff noch nicht kennt, eine Sneak-Preview ist eine Sonderveranstaltung, bei der man einen Film einige Tage, Wochen oder sogar Monate vor seinem deutschen Kinostart sehen kann. Der Clou: Das Publikum weiß vorher nicht, was läuft! Die Sneak wird IMMER im ORIGINALTON gezeigt. Immer am ersten Mittwoch im Monat.

Ab: Donnerstag 07.11.

FSK: 6 | Laufzeit: 96 Minuten | Tragikomödie

Happy Ending ist eine lustige, freche Geschichte über den Mut, einen Neuanfang zu wagen, wenn alles vorüber zu sein scheint.

FSK: 6 | Laufzeit: 107 Minuten | Tragikomödie

Der achtjährige Fahim muss Hals über Kopf mit seinem Vater Nura von Bangladesch nach Paris fliehen. Dort beginnt für die beiden ein Spießrutenlauf. Wo sollen sie eine Unterkunft finden und der Vater einen Job herbekommen? Dank seines außerordentlichen Schachtalents findet Fahim in dem Schachtrainer Sylvain (Gérard Depardieu) einen Förderer und wahren Freund. Aber kurz vor den Meisterschaften droht dem Vater die Ausweisung. Fahim bleibt nur eine Wahl: Er muss französischer Champion werden, damit ihre Flucht nicht umsonst war.

Ab: Samstag 09.11.

FSK: 6 | Laufzeit: 110 Minuten | Drama

1986. Die siebzehnjährige Anna aus der westdeutschen Provinz fährt mit einer Jugendgruppe zum Begegnungstreffen nach Ostberlin. Dort lernt sie den rebellischen Pfarrerssohn Philipp kennen. Es ist Liebe auf den ersten Blick - doch die schwer verliebten Teenager aus Ost und West werden getrennt durch die scharf bewachte deutsch-deutsche Grenze.

FSK: 12 | Laufzeit: 120 Minuten | Drama

Die Familien Strelzyk und Wetzel leben in DDR, doch das soll sich bald ändern: Im Sommer 1979 starten sie nach zwei Jahren harter Arbeit endlich ihren Fluchtversuch in einem selbstgebauten Heißluftballon. Doch die Flucht aus ihrer Heimat in Thüringen endet kurz vor der innerdeutschen Grenze, als der Ballon abstürzt...

Ab: Donnerstag 14.11.

FSK: o.A. | Laufzeit: 129 Minuten | Komödie / Musik / Liebesfilm

Für die Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg ist ihr Beruf das Wichtigste im Leben. Das ändert sich erst als ihre Mutter Maria nach einem Unfall ihr Gedächtnis verliert und plötzlich nur noch einen Gedanken im Kopf hat, nämlich, dass sie noch nie in New York war. Kurzentschlossen flieht die resolute Dame aus dem Krankenhaus und schmuggelt sich als blinde Passagierin an Bord eines Kreuzfahrtschiffs mit Ziel New York.

Ab: Samstag 16.11.

FSK: 12 | Laufzeit: 102 Minuten | Dokumentation

Mario Adorf – der 1930 geborene Mann ist eine deutsche Schauspiellegende. Doch dem war natürlich nicht immer so, auch Adorf hat klein angefangen und in dem Dokumentarfilm „Es hätte schlimmer kommen können“ zeichnet Dominik Wessely den Werdegang des Schauspielers nach.

Ab: Mittwoch 20.11.

FSK: 12 | Laufzeit: 130 Minuten | Tragikomödie

Bernadette Fox (Cate Blanchett) ist anders als die perfekt organisierten Mütter aus der Nachbarschaft. Sie ist chaotisch, exzentrisch, sensibel – und schläft schlecht. Bernadette braucht nach Jahren der Fürsorge für ihre Familie dringend mal wieder etwas Zeit für sich...

Ab: Donnerstag 21.11.

FSK: 12 | Laufzeit: 130 Minuten | Tragikomödie

Bernadette Fox (Cate Blanchett) ist anders als die perfekt organisierten Mütter aus der Nachbarschaft. Sie ist chaotisch, exzentrisch, sensibel – und schläft schlecht. Bernadette braucht nach Jahren der Fürsorge für ihre Familie dringend mal wieder etwas Zeit für sich...

FSK: 12 | Laufzeit: 98 Minuten | Tragikomödie

An ihrem 60. Geburtstag gibt Lara Jenkins (Corinna Harfouch) Sohn Viktor (Tom Schilling) das bisher wichtigste Klavierkonzert seines Lebens. Bei der Veranstaltung möchte er auch eine eigene Komposition vorstellen, doch Lara wurde im Gegensatz zu Viktors Vater und dessen neuer Partnerin nicht zu dem großen Event eingeladen. Dieser Umstand lässt der Mutter keine Ruhe und so ergreift sie eine ziemlich eigenwillige Maßnahme.

Ab: Samstag 30.11.

FSK: 6 | Laufzeit: 93 Minuten | Komödie, Familienfilm

In der turbulenten Weihnachtskomödie hütet Paola ein großes Geheimnis. Während sie tagsüber in einer Grundschule unterrichtet, verwandelt sie sich nachts in Befana, die Weihnachtshexe, welche den Kindern zum größten aller Feste die Geschenke bringt.

FSK: 18 | Laufzeit: 100 Minuten | Horror, schräge Komödie, Satire

Wichita, Little Rock, Columbus und Tallahassee sind zurück und schlagen sich weiter durch eine Welt, die nach einer Zombieapokalypse brachliegt. Das hat auch so seine Vorteile, kann man es sich nun im verwaisten Weißen Haus gemütlich machen. Doch die bunte Truppe wird auch vor Herausforderungen gestellt, helfen ihre selbst aufgestellten Regeln doch nicht in jeder Situation...
www.filmstarts.de

Dezember

Ab: Mittwoch 04.12.

FSK: 18 |

Die Burg-Sneak! Wer den Begriff noch nicht kennt, eine Sneak-Preview ist eine Sonderveranstaltung, bei der man einen Film einige Tage, Wochen oder sogar Monate vor seinem deutschen Kinostart sehen kann. Der Clou: Das Publikum weiß vorher nicht, was läuft! Die Sneak wird IMMER im ORIGINALTON gezeigt. Immer am ersten Mittwoch im Monat.

Ab: Donnerstag 05.12.

FSK: 6 | Laufzeit: 117 Minuten | Tragikomödie

Geschichte von zwei Männern, die von dem Willen beseelt sind, die Welt für sich und für andere besser zu machen. Bei ihrer Arbeit mit autistischen jungen Menschen und ihren Betreuern vollbringen Bruno (Vincent Cassel) und Malik (Reda Kateb) tagtäglich kleine Wunder: Mit viel Engagement, Feingefühl und Humor gelingt es den beiden, aus vielen unterschiedlichen Persönlichkeiten eine Gemeinschaft zu formen, in der jeder Einzelne die Chance bekommt, über sich hinaus zu wachsen.

Ab: Sonntag 08.12.

FSK: o.A. | Laufzeit: 50 Minuten | Familienfilm

Wir starten unsere Filmreihe: UNVERGESSENE KINDERFILMKLASSIKER mit dem KLEINEN MAULWURF: Eine Kurzfilmrolle mit den beliebtesten Maulwurf & Freunden Abenteuern. 

Ab: Donnerstag 12.12.

FSK: 16 | Laufzeit: 144 Minuten | Krimi, Thriller, Drama

Im New York des Jahres 1954 wird der König von Brooklyn, Frank Minna (Bruce Willis), ermordert. Detektiv Lionel Essrog (Edward Norton), der für seinen Freund, Mentor und Chef Minna nicht immer legale Aufträge übernahm, versucht den Mord aufzuklären.

Ab: Samstag 14.12.

FSK: 6 | Laufzeit: 114 Minuten | Dokumentation

Dokumentation über Opernsänger Luciano Pavarotti.

Ab: Donnerstag 19.12.

FSK: 12 | Laufzeit: 93 Minuten | Abenteuer

Der 22-jährige Zak (Zack Gottsagen) will raus! Raus aus dem Altenheim, in das er wegen seines Down-Syndroms gesteckt wurde. Aber seine Betreuerin Eleanor (Dakota Johnson) weiß die Fluchtpläne ihres Schützlings immer wieder zu durchkreuzen. Angetrieben von seinem großen Traum, Profi-Wrestler zu werden, gelingt Zak eines Nachts doch noch der Ausbruch. Nur mit einer Unterhose bekleidet, stürzt er sich ins größte Abenteuer seines Lebens.

FSK: 12 | Laufzeit: 92 Minuten | Tragikomödie

Zwei junge Leute kommen für ein Wochenende nach New York, wo sie auf schlechtes Wetter und eine Menge Abenteuer treffen. (www.filmstarts.de)

FSK: 12 | Laufzeit: 115 Minuten | Tragikomödie

DIE SCHÖNSTE ZEIT UNSERES LEBENS ist eine mitreißende Komödie voller Lebenslust, Charme und Esprit, die auf leichte und amüsante Weise mit der Frage spielt, was das Leben letztlich schön macht.

Ab: Samstag 21.12.

FSK: 12 | Laufzeit: 122 Minuten | Drama

1999: Der 67-jährige Trond zieht in ein abgelegenes Haus im Wald, wo er den Tod seiner Frau betrauern kann. Die Idylle des Ländlichen wird gestört, als zufällig ein Nachbar auf den Plan tritt, dem er einst im schicksalshaften Sommer des Jahres 1948 begegnete... (www.filmstarts.de)

FSK: o.A. | Laufzeit: 70 Minuten | Familienfilm

Diesmal verspricht Pettersson seinem Kater Findus, dass der Weihnachtsmann am Heiligabend Findus seine Geschenke bringen wird. Um sein Versprechen zu halten – glaubt Pettersson doch selbst nicht an den Weihnachtsmann – baut er für Findus eine Weihnachtsmannmaschine. Doch als er an Heiligabend am Auslöser seiner Konstruktion zieht, geschieht etwas Unerwartetes und Magisches…

Ab: Dienstag 24.12.

FSK: o.A. | Laufzeit: 110 Minuten | Familienfilm

...und heute kommt der Weihnachtsmann. Ein buntes Programm für die ganze Familie. Am 24. Dezember. Beginn 13:30 Uhr. Im Anschluss gibt es den Film "Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz".

Ab: Mittwoch 25.12.

FSK: o.A. | Laufzeit: 82 Minuten | Animation, Familienfilm, Literaturverfilmung

Seit Wochen nicht mehr geregnet. Die einzige Hoffnung für die Waldbewohner liegt im magischen Wasserstein, der sich aber im Besitz des bösen Bären Bantur befindet. Um der Dürre endlich ein Ende zu setzen, macht sich das Igelmädchen Latte auf den Weg, den Stein zu stehlen, dabei muss sie einige gefahren überstehen....

Ab: Donnerstag 26.12.

FSK: 6 | Laufzeit: 100 Minuten | Tragikomödie

Mit fröhlicher Klugheit erzählt DER GEHEIME ROMAN DES MONSIEUR PICK von der Liebe zu den Büchern, von der Lust am Erzählen und vor allem an der Enthüllung.

FSK: 16 | Laufzeit: 72 Minuten | Satire, schräge Komödie

DIE WACHE von Frankreichs frischestem Regie-Talent Quentin Dupieux ist ein zwischen Groteske und Karikatur funkelndes Feuerwerk, das mit schwarzem Humor gespickt ist.

FSK: o.A. | Laufzeit: 73 Minuten | Familienfilm, Animation

Der kleine Rabe Socke ist von Frau Dachs zum Dachbodenaufräumen verdonnert worden, nachdem ihm mal wieder ein Malheur passiert ist und er ganz aus Versehen das alljährliche Waldfest ruiniert hat. Während er noch über die Ungerechtigkeit mault, macht er eine Riesenentdeckung: In einem geheimen Zimmer findet er eine waschechte Schatzkarte!

FSK: o.A. | Laufzeit: 110 Minuten | Animation, Familienfilm

Anna, Elsa, Kristoff und Olaf machen sich auf den Weg zu einem weit entfernten Wald, um die Wahrheit über ein uraltes Geheimnis ihres Königreichs Arendelle zu erfahren.

Januar

Ab: Donnerstag 16.01.

FSK: 12 | Laufzeit: 135 Minuten | Drama/Biographie

LINDENBERG! MACH DEIN DING erzählt die Geschichte eines Jungen aus der westfälischen Provinz, der eigentlich nie eine Chance hatte, und sie doch ergriffen hat, um Deutschlands bekanntester Rockstar zu werden – ein Idol in Ost und West.